Willkommen

beim Burg- und Heimatverein Philippstein

Auf diesen Seiten informieren wir über unsere Arbeit und Aktivitäten.


AKTUELLES

 

Liebe Vereine, Kindergarten und Schule,

am 18.Dez.2016, der 4te Advent, bestreiten die FFW Philippstein und der Burg- und Heimatverein gemeinsam das Lichterfest auf dem Burggelände der Burg Philippstein. Dazu herzliche Einladung an alle Vereine Philippsteins, an den Kindergarten Philippstein und die Grundschule Philippstein. Aber nicht nur als Gäste, sondern mit eigenem Stand, Vorträgen, viele Lichtern, Gesangseinlagen und mehr. D. h. wir möchten Euch die Gelegenheit geben mit einem eigenem Stand and der Adventfeier teilzunehemen. Die Standgebühr beträgt 10,00€, die gesamte Summe wird von unserem Nikolaus benötigt, um allen kleinen Gäste eine Kleinigkeit zu schenken. Außer den genannten Ständen, wird es eine lebendige Weihnachtskrippe geben, Mundartbeiträge zur Weihnacht und Gesangsbeiträge sowie viele Lichter rund um die Burg. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, z.B. durch Feuerwehr und Burgverein. Bitte entscheidet Euch schnell an dem Adventsevent teilzunehmen, Anmeldungen werden bis zum 30sten November angenommen, dann wollen wir uns mit allen Teilnehmer an der Burg treffen. (Auf Grund von Witterung und Dunkelheit kann die Uhrzeit des Treffens noch verschoben werden).


Es wäre schön, dass so viele wie möglich an der Feier teilnehmen, bitte macht Werbung für das Lichterfest, den nur durch die Besucher kann etwas sehr Schönes geschehen: Weihnachten!


Mit lieben Grüßen von Feuerwehr und Burgverein

 

---

 

Am 28.10. fand unsere Monsterparty im Burghof statt. 24 kleine Geister trafen sich zur Spukstunde um 16:00 Uhr ein.

Unter Federführung von "gloiniche Deuwel" Holger Späth und Thomas und Susanne Lenz wurden Dickwurzköpfe und Kürbisse geschnitzt.

 

 

---

 

In den vergangenen Wochen hat die Stadt Braunfels das Geländer auf der Burg entfernt und von einem Fachbetrieb entrosten und feuerverzinken lassen.

Dank der Feuerverzinkung wird das Geländer für viele weitere Jahre halten.

Wir danken all denen, die Instandsetzung ermöglicht haben!

 

 

Bilder: Holger Späth, BuHV

 

------

 

 

 

 

Der neue Vorstand des BuHV:

 

(von links: Achim Zimmerschied, Susanne Lenz, Thomas Lenz, Serena Klaas, Holger Späth und Sibylle Rehn)

Auf der Jahreshauptversammlung am 11.3.2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Achim Zimmerschied übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden von Dieter Schmidt, der in den letzten vier Jahren den Vorsitz hatte, Serena Klaas übernahm als erste Schriftführerin das Amt von Volkhard Rosenkranz, welcher zuletzt nach 32 Jahren ununterbrochener Vorstandsarbeit das Amt inne hatte. Beide schieden auf eigenen Wunsch aus gesundheitlichen Gründen aus. Holger Späth wurde als zweiter Vorsitzender bestätigt.

Susanne Lenz übernahm das Amt der Kassiererin, Sibylle Rehn wurde als zweite Kassiererin gewählt. Als zweiter Schriftführer wurde Thomas Lenz von den anwesenden Mitgliedern im Gasthaus Gombel gewählt.


Wir danken dem bisherigen Vorstand für die gute Vereinsarbeit und wünschen alles Gute.

Dem neuen Vorstand ein gutes Gelingen!

 

--

--

--